Zimmer Lärchenwald

Hotel Pfeldererhof in Südtirol

Rundum wohlfühlen

In dem 4 Sterne Hotel Pfeldererhof in Südtirol wurden die Hotelzimmer und Suiten durch die Massivholz Design GmbH ausgestattet. Entsprechend dem Thema des Zimmers wurden die Betten individuell designt und auf das Thema abgestimmt. Bei diesen Bildern bekommt man doch gleich Lust auf Urlaub.

Das Bett in der Turmsuite ist nicht nur optisch ein Schmuckstück, sondern auch durch die Wahl des Holzes etwas ganz Besonderes. Gedämpfte Zirbe wurde für den Bau des Bettes verwendet. Die Rückwand wurde mit widerstandsfähigem Lodenstoff versehen. Die an der Rückwand angebrachten Stämme sind ebenfalls von der Zirbe und sorgen für ein gutes Wohlfühlklima. Ein optisches Highlight sind die angedeuteten Lederverzurrungen an den Ecken des Bettes.

Bett in der Turmsuite Pfeldererhof
Bett in der Turmsuite

 

Das Bett der Panoramasuite ist aus Fichtenholz gefertigt mit einem Aufsatz aus Eichenholz. Eine Besonderheit ist die Hinterleuchtung mit LED.

Bett in der Panoramasuite

 

Im Lärchenzimmer wurde mit gedämpfter Lärche gearbeitet. Ein besonderer Blickfang ist die Einfräsung eines Lärchenzweiges mit Zapfen am Kopfende des Bettes. Ebenso erwähnenswert ist die an der Wand angebrachte Bergsilhouette mit Namen und Höhenangaben von den Bergen die man sieht wenn man aus dem Zimmerfenster schaut.

Zimmer Lärchenwald
Zimmer Lärchenwald

 

Auch hier wurde das Bett aus Zirbenholz gefertigt und mit einer angedeuteten Verzurrung versehen. An der Wand wurde die Bergsilhouette mit Namen und Höhenangaben wiedergegeben, die man beim Blick aus dem Fenster sieht. Eine Besonderheit bei den Schränken sind die mit Leder überzogenen Steinböcke, die in einer ausgefrästen Vertiefung der Schranktür sitzen.

Zimmer Bergkristall
Zimmer Bergkristall
Suite mit Sauna
Suite-Wohnraum mit Zugang zur Sauna

 

Wenn Sie auch auf der Suche nach einem individuellen Bett sind oder einem anderen individuellen Möbelstück oder Raumkonzept, sprechen Sie uns bitte an. Wir freuen uns immer auf neue Projekte.